17. Februar 2020 Kategorie: Veranstaltungen

Webinar Wasserkonzessionsvertraege erfolgreich vergeben

 

Anmeldeformular

 

Bei der Vergabe von Wasserkonzessionsverträgen ist derzeit eine vergleichbare Entwicklung zu beobachten, wie sie vor ca. 10 Jahren bei Strom- und Gaskonzessionsverträgen begonnen hat: Der Wettbewerb wird größer, Verfahren werden schneller angegriffen und anspruchsvoller in der Durchführung. Mehrere Landeskartellbehörden beobachten mittlerweile die Vergabe der Verträge. Wenn Verfahren nach ihrer Einschätzung nicht rechtskonform durchgeführt worden sind oder Verträge unzulässige Regelungen enthalten, greifen die Kartellbehörden die Verfahren auf.
Das Webinar gibt einen Überblick über die Vergabe von Wasserkonzessionsverträgen mit folgen-den Schwerpunkten:
 
•    Anwendbares Verfahrensrecht
•    Typische Gestaltung eines Konzessionierungsverfahrens Wasser
•    Wertungskriterien
•    Kontrolle durch die Kartellbehörden, aktuelle Rechtsprechung
•    Typische Regelungsinhalte von Wasserkonzessionsverträgen
•    Höhe der Konzessionsabgaben
•    Zulässige Höchstlaufzeit
•    Löschwasserversorgung
•    Inhouse-Vergabe von Wasserkonzessionsverträgen


Referent ist Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Höhne, DAGEFÖRDE Öffentliches Wirtschaftsrecht, Hannover.


Selbstverständlich haben die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Für die Teilnahme an dem Webinar können Sie einen Fortbildungsnachweis zur Vorlage nach § 15 FAO erhalten.


Bitte beachten Sie, dass die Zahl der möglichen Teilnehmer beschränkt ist. Die Teilnahme ist nur  für Mitglieder des forum vergabe kostenlos.


Für Nichtmitglieder ist die Teilnahme am Webinar zahlungspflichtig. Der Teilnahmebeitrag beträgt 50,00 €. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung/ Rechnung. Nach verbuchtem Zahlungseingang erhalten Sie die notwendigen Anmeldeinformationen zum Webinar.


Die Zugangsdaten werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen verschickt. Bitte prüfen Sie vorab, ob Ihr Gerät die technischen Voraussetzungen erfüllt. Die Installation von Software ist nicht erforderlich, aber Java muss vorhanden sein Die technischen Anforderungen sind unter www.spreed.com/eu/help/requirements/ beschrieben.

Während des Webinars finden zufallsgestützte Teilnahmeanfragen statt.

Kontakt

  • Telefon: 030/23 60 80 60
  • Telefax: 030/23 60 80 6 21
  • e-mail: info(at)forum-vergabe.de