23. Januar 2018 Kategorie: News

Vorerst keine Änderung der VOB/B

Mit Beschluss vom 18.01.2018 hat der Hauptausschuss Allgemeines des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen beschlossen, die VOB/B zunächst unverändert zu lassen. Er kündigt an, die Entwicklung der Rechtsprechung zum neuen Bauvertragsrecht des BGB und den sich daraus ergebenden Änderungsbedarf für die VOB/B zu verfolgen. 

Kontakt

  • Telefon: 030/23 60 80 60
  • Telefax: 030/23 60 80 6 21
  • e-mail: info(at)forum-vergabe.de