21. Februar 2019 Kategorie: News

Erstes Treffen des Gesprächskreises Verteidigungs- und Sicherheitsvergaben

Am 15.05.2019 trifft sich zum ersten Mal der neu gegründete Gesprächskreis Verteidigungs- und Sicherheitsvergaben des forum vergabe zu einer kostenlosen Veranstaltung.

Diese Auftraktveranstaltung wird eingeleitet durch ein Streitgespräch zum Thema Leistungsbestimmungsrecht vs. Produktneutralität, Diskutanten sind Herr Dr. Thomas Mösinger (MBK) und Herr Dr. Matthias Krist (KDU) Anschließend wird Herr Dr. Hans-Joachim Prieß (BLOMSTEIN) zum Thema Beschaffungen im Bereich Cyber-Security vortragen.

Anschließen wird sich ein Gespräch zu organisatorischen Fragen, insbesondere soll es umd das künftige Format des Gesprächskreises und Termine gehen.

Der Gesprächskreis wird geleitet von Prof. Dr. Heiko Höfler, Oppenhoff & Partner, Hamburg, und Dr. Roland M. Stein, BLOMSTEIN Rechtsanwälte, Berlin.

Die Gesprächskreise des forum vergabe sollen den beteiligten Kreisen einen auf ihre besonderen vergaberechtlichen Fragen zugeschnittenen Austausch in einem neutralem, gemeinnützigen Rahmen ermöglichen.

Die Einladung mit den näheren Daten und der Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Kontakt

  • Telefon: 030/23 60 80 60
  • Telefax: 030/23 60 80 6 21
  • e-mail: info(at)forum-vergabe.de