10. April 2017 Kategorie: Monatsinfo Monatsinfo

Die Monatsinfo 04/2017 wurde heute versendet

Aus dem Inhalt:

Der Gesetzentwurf zur Einführung eines Wettbewerbsregisters macht Fortschritte. Das Bundeskabinett hat einen gegenüber dem Referentenentwurf teils deutlich veränderten Entwurf beschlossen. Das Register soll beim Bundeskartellamt geführt werden, Rechtsschutz soll das OLG Düsseldorf gewähren.

Ausführlich berichten wir auch über den vom Bundestag beschlossenen Gesetzentwurf zur Einführung eines Bauvertragsrechts im BGB.
Die EU hat eine ausführliche Studie zur strategischen Nutzung der Vergabe veröffentlicht.

Die VK Südbayern hat dem EuGH die Frage vorgelegt, ob es dem Europarecht entspricht, im Rahmen der Selbstreinigung vom ehemaligen Kartellanten auch eine Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber zu fordern (Z 3-3-3194-1-45-11/16 vom 07.03.2017).

Wir befassen uns sowohl auf einer gesonderten Veranstaltung als auch im Rahmen unserer Basisschulung mit den neuen Vorschriften der UVgO. Für die Veranstaltung am 09.05. sind noch Plätze frei – anders ziemlich bald bei der Veranstaltung zu Nachprüfungsverfahren am 18.05., die fast ausgebucht ist – wir empfehlen schnellstmögliche Buchung!
 

Inhaltsverzeichnis:

National
 
Bundeskabinett beschließt Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines Wettbewerbsregisters   

Gesetz zur Änderung der Vorschriften zur Vergabe von
Wegenutzungsrechten zur leitungsgebundenen Energieversorgung in Kraft getreten  

Gesetz zur Stärkung der Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung in Kraft getreten  

Gesetz zur elektronischen Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen – Bundesratsbeschluss  

Neues Bauwerksvertragsrecht   

Fortschritte des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum  

Weißbuch des BMWi zu digitalen Plattformen 

ÖPP: Ausbau der A 7  


Bundesländer  

Nordrhein-Westfalen: Verordnung Tariftreue- und Vergabegesetz in Kraft getreten  


Europa

EU-Studie zur  „strategischen Nutzung“ der Vergabe  

Jahresberichte der Kommission für 2016  

Erklärung von Rom zur Zukunft der EU   

Entschließung des EP zur Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik   

EU-Investitionsinitiative: Bereits 177 Mrd. Euro Gesamtinvestitionen ausgelöst   

EU-Beihilfenanzeiger für 2016 veröffentlicht  

Brexit: UK übermittelt EU-Austrittsmitteilung – generelle und vergabespezifische Folgen  

Schottland will neues Unabhängigkeitsreferendum zwecks Verbleibs in der EU   


International
   
EU und ASEAN-Staaten nehmen Handelsgespräche wieder auf   

EU und Japan wollen Freihandelsverhandlungen zügig abschließen  

EU/Mercosur-Verhandlungen: Brasilien will Einigung bis Jahresende  

Handelsverhandlungen EU/Indonesien: Kommission veröffentlicht Textvorschläge   

CETA: Französische Abgeordnete rufen Verfassungsgericht an  

CETA: Interaktive Karte über europäische Exporte nach Kanada   


Zukünftige Veranstaltungen

Basisschulungen (mit Darstellung der neuen UVgO)  

Die neue  Unterschwellenvergabeordnung – UVgO  

Nachprüfungsverfahren – Fallstricke und best practice  

VergabeFIT – Vergaberecht vertieft – aktuell – praxisgerecht  

Regionalgruppen 
 
Treffen der Regionalgruppe Baden-Württemberg   

Treffen der Regionalgruppe Ost   

Bericht vom Treffen der Regionalgruppe Südwest  

Bericht vom Treffen der Regionalgruppe Bayern  


Rechtsprechung

Wichtige Entwicklungen in der vergaberechtlichen Rechtsprechung  

  • VK Baden-Württemberg, 1 VK 51/16 vom 30.12.2016
  • OLG Koblenz, Verg 7/16 vom 04.01.2017 
  • VK Südbayern, Z 3-3-3194-1-45-11/16 vom 07.03.2017   


Vergaberechtliche Entscheidungen in Leitsätzen 

  • OLG Dresden, Verg 7/16 vom 02.02.2017
  • OLG Düsseldorf, VII-Verg 26/16 vom 21.12.2016  
  • OLG Düsseldorf, VII-Verg 40/16 vom 16.11.2016  
  • OLG Düsseldorf, VII-Verg 24/16 vom 05.10.2016  
  • OLG Düsseldorf, VII-Verg 8/16 vom 22.06.2016 
  • OLG Frankfurt am Main, 11 Verg 2/16 vom 24.01.2017  
  • OLG München, Verg 15/16 vom 13.03.2017  
  • OLG München, Verg 16/16 vom 13.03.2017  
  • VK Baden-Württemberg, 1 VK 51/16 vom 30.12.2016   
  • VK Baden-Württemberg, 1 VK 50/16 vom 22.12.2016  
  • VK Bund, VK 2-4/17 vom 14.02.2017  
  • VK Bund, VK 2-6/17 vom 06.02.2017  
  • VK Bund, VK 1-108/16 vom 08.12.2016  
  • VK Bund, VK 1-110/16 vom 28.11.2016  
  • VK Bund, VK 1-104/16 vom 28.11.2016  
  • VK Niedersachsen, VgK-49/2016 vom 27.01.2017  
  • VK Nordbayern, 21. VK-3194-44/16 vom 08.02.2017  
  • VK Nordbayern, 21. VK-3194-36/16 vom 13.12.2016  
  • VK Nordbayern, 21.VK-3194-23/16 vom 20.09.2016  
  • VK Rheinland-Pfalz, VK 1-27/16 vom 08.12.2016  
  • VK Sachsen-Anhalt, 3 VK LSA 01/17 vom 27.02.2017  
  • VK Sachsen-Anhalt, 3 VK LSA 65/16 vom 30.01.2017  
  • VK Südbayern, Z3-3-3194-1-50-12/16 vom 06.02.2017  
  • VK Südbayern, Z 3-3-3194-1-47-11/16 vom 19.01.2017  
  • VK Südbayern, Z 3-3-3194-1-47-11/16 vom 29.12.2016  
  • VK Thüringen, 250-4002-1319/2017-N-002-SHL vom 01.03.2017
  • VK Thüringen, 250-4003-1772/207-N-005-G vom 08.03.2017  
  • VK Westfalen, VK 1-1/17 vom 28.02.2017  
  • VK Westfalen, VK 1-50/16 vom 07.02.2017  
  • VK Westfalen, VK 1-49/16 vom 31.01.2017  
  • VG Freiburg, 3 K 2814/14 vom 29.11.2016  
  • VG Minden, 7 K 2774/14 vom 15.02.2017  
  • LG Dessau, 2 O 49/14 vom 22.07.2016  
  • LG Magdeburg 31 O 37/13 vom 01.03.2016   


Schrifttum

Nicklisch/Weick/Jansen/Seibel:
VOB/B Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B  

Klinkmüller:
Die grenzüberschreitende  gemeinsame Vergabe öffentlicher Aufträge   

Programme

 

  • Anlage 1: Basisschulungen Vergaberecht
  • Anlage 2: Die neue Unterschwellenvergabeordnung – UVgO
  • Anlage 3: Nachprüfungsverfahren – Fallstricke und best practice
  • Anlage 4: VergabeFIT
  • Anlage 5: Regionalgruppentreffen Baden-Württemberg
  • Anlage 6: Regionalgruppentreffen Ost

 

 

Kontakt

  • Telefon: 030/23 60 80 60
  • Telefax: 030/23 60 80 6 21
  • e-mail: info(at)forum-vergabe.de