15. August 2019 Kategorie: Aktuelle Entscheidungen

Beachtlichkeit der Leistungsbeschreibung

VK Brandenburg, Beschluss vom 17.05.2019, VK 3 / 19

Die eindeutige Leistungsbeschreibung ist auch dann für die Kalkulation der Angebote maßgeblich, wenn sie von einer ebenfalls in den Vergabeunterlagen angesprochenen Richtlinie abweicht und ein Bieter der Auffassung ist, die ausgeschriebene Leistung sei nicht fachgerecht.

 

VK Brandenburg, Beschluss vom 17.05.2019, VK 3 / 19

Kontakt

  • Telefon: 030/23 60 80 60
  • Telefax: 030/23 60 80 6 21
  • e-mail: info(at)forum-vergabe.de