WTO - GPA

Das Government Procurement Agreement wurde bis Ende 2011 endverhandelt und 2012 verabschiedet. Es ist am 6. April 2014 (30 Tage nach dem Datum, zu dem zwei Drittel der GPA-Vertragsparteien ihre Ratifikationsurkunden hinterlegt hatten) in Kraft getreten.

 

Den umfangreichen Text mit den Anhängen finden Sie im rechtsstehenden PDF.



Zur Erläuterung der Struktur des GPA verweisen wir auf den nach wie vor aktuellen Vortrag von Frau Dr. Waldmann, BMWi, bei den Badenweiler Gesprächen 2010.

 

Die Europäische Kommission stellt hier Informationen und Stellungnahmen zur Verfügung, die WTO hier.

 

 

Gemeinsames Positionspapier von Bundeswirtschaftsministerium, kommunalen Spitzenverbände und VKU zur Daseinsvorsorge und TTIP